Braunscheidt

Energieblockaden lösen. Im Körper

Carl Baunscheidt saß an einem wunderschönen Sommerabend in seinem Garten. Er hatte starke Gicht- und Rheumabeschwerden. Wespen stachen ihn in seine schmerzenden Hände. Seine Hände waren übervoll mit Pusteln. Am nächsten Morgen waren aber seine rheumatischen Beschwerden auf wundersame Weise verschwunden.
        
Carl Baunscheidt versuchte diese Wespenstiche nachzuahmen und erfand den Lebenswecker und das Baunscheidtöl.

Wir verwenden es heute in der Heilpraxis bei Rückenbeschwerden, Ischialgien, Arthrosen, Gicht, Neuralgien, Stress- und Energieblockaden, Leber-, Galle- und Nierenbeschwerden.